Banner

Die Arntz Optibelt Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Hochleistungs-Antriebsriemen. Optibelt-Produkte kommen überall dort zum Einsatz, wo Langlebigkeit und kompromisslose Qualität gefordert sind: im Maschinen-Bau, in der Automotive-Branche, im Landtechnik-Sektor und in der Haushaltsgeräte-Industrie. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt weltweit über 2000 Mitarbeiter*innen. Vom Stammsitz in Höxter (NRW) steuert die Arntz Optibelt Gruppe acht Produktionsstandorte in sechs Ländern. Sie alle sind einem gemeinsamen Kodex verpflichtet: acht Standorte, sechs Länder — eine Qualität!

An unserem Stammsitz in Höxter (NRW) suchen wir Sie als

Teamleitung (m/w/d) SAP BPM

Unternehmen:

Arntz Beteiligungs GmbH & Co. KG

Arbeitsbereich:

IT

Startdatum:

Nach Vereinbarung

Vertragsart:

Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche und disziplinarische Leitung des Teams SAP Projektmanagement Business Process Management (SAP BPM).
  • Sicherstellung einheitlicher internationaler Prozesse auf Basis des SAP Templates.
  • Zentrale Kontaktperson für neue Anforderungen oder Änderungen an vorhandenen SAP-Prozessen.
  • Unterstützung bei internationalen SAP-Rollouts mit
  • Aktives Stakeholdermanagement mit den unternehmensweiten Geschäfts- und Fachbereichen.
  • Koordination der Aufgaben innerhalb des SAP BPM Teams und Ressourcenplanung einschließlich Priorisierung der Aufgaben.
  • Aufbau und Motivation eines Netzwerks aus erfahrenen Experten, um strategische Entscheidungen zu treffen.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie haben ein Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft erfolgreich abgeschlossen oder können alternativ langjährige Praxiserfahrung in entsprechendem Umfeld vorweisen.
  • Sie nutzen die Logistikmodule von SAP Anwendungssicher und verfügen über erste Kenntnisse im Customizing.
  • Sie verfügen über ausgeprägte Kenntnisse einschlägiger Projektmanagementmethoden.
  • Sie konnten bereits Internationale Projekterfahrung sammeln.
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine ausgeprägte analytische und strukturierte Denkweise.
  • Sie punkten durch internationale Reisebereitschaft (20%) und verhandlungssichere Englischkenntnisse (C1 Niveau) in Wort und Schrift.

Bei geringen Abweichungen können die Anforderungen auch durch einschlägige Berufserfahrung oder Weiterqualifizierung erreicht werden.

Unser Angebot:

  • Vielfältige Aufgaben in einer marktführenden internationalen Unternehmensgruppe
  • Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben: Flexible Arbeitszeitmodelle, kurze Kernzeiten, Homeoffice, 30 Tage Urlaub
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Tarifliche Vergütung und attraktive Sozialleistungen: Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Mitarbeiter-Benefits: Sonderkonditionen bei über 800 nationalen und internationalen Anbietern, vergünstigte Kantine
  • Mobilität: Bikeleasing, Jobticket zur kostengünstigen Nutzung des ÖPNV, Ladestationen für Elektrofahrzeuge
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung