Header

Plane deine Zukunft mit optibelt

Die Arntz Optibelt Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern Von Hochleistungs-Antriebsriemen. Optibelt-Produkte kommen überall dort zum Einsatz, wo Langlebigkeit und kompromisslose Qualität gefordert sind: im Maschinen-Bau, in der Automotive-Branche, im Landtechnik-Sektor und in der Haushaltsgeräte-Industrie. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt weltweit gut 2.500 Mitarbeiter. Vom Stammsitz in Höxter (Nordrhein-Westfalen) steuert die Arntz Optibelt Gruppe acht Produktionsstandorte in sechs Ländern. Sie alle sind einem gemeinsamen Kodex verpflichtet: acht Standorte, sechs Länder — eine Qualität!

In regelmäßigen Abständen bilden wir am Standort Höxter aus:

Fachinformatiker (m/w/d)
für Systemintegration

Das erwartet dich

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Planung, Vernetzung, Verwaltung und Fehlerbehandlung der IT-Systeme
  • Anwenderunterstützung und -beratung
  • Mitarbeit in typischen "Azubi-Projekten", wie bspw. die Betreuung des Girls' and Boys Day
  • Berufsschule: Ein- bis zweimal wöchentlich an der Georg-von-Langen BBS Holzminden
  • Ergänzender Werksunterricht bspw. zum Thema Azubi-Knigge, Produktschulung uvm.

das bringst du mit

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Gute Noten in den Fächern Mathematik, Englisch und Informatik
  • Erste praktische Erfahrungen bei der Installation von Hard- und Software (wünschenswert)
  • Technisches Geschick
  • Zielstrebige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Jetzt bewerben

Es funktioniert ganz einfach

1. Online: www.optibelt.com/de/unternehmen/karriere/ausbildungsangebote/
2. oder per Post an Arntz Optibelt Gruppe, Corveyer Allee 15, 37671 Höxter
3. oder per E-Mail an bewerbung@optibelt.com
Footer
Zurück zur Übersicht