Banner

Die Arntz Optibelt Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Hochleistungs-Antriebsriemen. Optibelt-Produkte kommen überall dort zum Einsatz, wo Langlebigkeit und kompromisslose Qualität gefordert sind: im Maschinen-Bau, in der Automotive-Branche, im Landtechnik-Sektor und in der Haushaltsgeräte-Industrie. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt weltweit über 2000 Mitarbeiter*innen. Vom Stammsitz in Höxter (NRW) steuert die Arntz Optibelt Gruppe acht Produktionsstandorte in sechs Ländern. Sie alle sind einem gemeinsamen Kodex verpflichtet: acht Standorte, sechs Länder — eine Qualität!

Zum 01.08.2024 bilden wir am Standort Höxter aus:

FACHINFORMATIKER (M/W/D) FÜR DIGITALE VERNETZUNG

Unternehmen:

Arntz Beteiligungs GmbH & Co. KG

Arbeitsbereich:

Ausbildung

Startdatum:

01.08.2024

Vertragsart:

Vollzeit

Das erwartet Dich:

  • Während der Ausbildungsdauer von drei Jahren erwarten dich spannende Aufgabefelder in unserer Betriebsmittel-Entwicklung mit den Bereichen Vernetzung von OT-Systemen, der Datenerfassung von Maschinen, Datensicherung und Monitoring
  • Du planst OT-Netzwerke (Produktionsnetzwerke) und implementierst sie in der Produktionsumgebung
  • Nah an den Produktionsprozessen programmierst du die Steuerung von Maschinen nach Kundenwunsch, um Maschinen- und Prozessdaten erfassen zu können
  • Mit der MES-Software bisoft sammelst du die aus der Maschinensteuerung gewonnen Daten und stellst sie dem Kunden für die Betrachtung und Auswertung zur Verfügung
  • Du überwachst das gesamte OT-Netzwerk. Aus den Beobachtungsdaten ermittelst du mögliche Schritte zur Stabilisierung des Systems

Das solltest Du mitbringen:

  • Mindestens Einen guten mittleren Bildungsabschluss
  • Gute Noten in Englisch, Mathe, Physik und Informatik
  • Interesse an Projektarbeit und Affinität für Informationstechnische Zusammenhänge
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke und Teamgeist

Unser Angebot:

Bei uns kannst Du Deine Ausbildung durch die Mitarbeit in vielseitigen Azubi-Projekten aktiv mitgestalten. Sei es bei der eigenverantwortlichen Organisation von Berufsmessen, als Mitglied in unserem Social-Media Team, der Leitung des "Azubi-Optibelt-Shops" für Arbeitskleidung oder als Tutor (m/w/d) für Deine Mit-Azubis und Studierenden. Dabei ermöglichen wir Euch bereits in der Ausbildung ein projektbezogenes und eigenverantwortliches Arbeiten.

Online-Bewerbung