Header

Die Arntz Optibelt Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Hochleistungs-Antriebsriemen. Optibelt-Produkte kommen überall dort zum Einsatz, wo Langlebigkeit und kompromisslose Qualität gefordert sind: im Maschinen-Bau, in der Automotive-Branche, im Landtechnik-Sektor und in der Haushaltsgeräte-Industrie. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt weltweit über 2.000 Mitarbeiter. Vom Stammsitz in Höxter (Nordrhein-Westfalen) steuert die Arntz Optibelt Gruppe acht Produktionsstandorte in sechs Ländern. Sie alle sind einem gemeinsamen Kodex verpflichtet: acht Standorte, sechs Länder — eine Qualität!

Für unseren Standort in Höxter (NRW) suchen wir Sie als

Mitarbeiter (m/w/d) SAP Testmanagement /
SAP Berechtigungen

Arbeitgeber:

Arntz Beteiligungs GmbH & Co. KG

Bereich / Abteilung:

IT / SAP Environment (ERP-Systeme / -Einführung)

STARTDATUM:

01.08.2021

ARBEITSZEIT:

Vollzeit

Ausschreibungsdatum:

20.05.2021

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Steuerung sämtlicher Testaktivitäten projekt- und teilprojektübergreifend
  • Erstellung und Abstimmung von Teststrategien, Testkonzepten und Testplänen zusammen mit den Projektteams, der IT-Abteilung sowie den Fachbereichen; Koordination und Durchführung der Tests auf allen Teststufen
  • Enge Kommunikation mit der Projektleitung sowie Fortschrittsreporting, Ergebnisdokumentation und Sicherstellung von Testabnahmen
  • (Weiter-)Entwicklung von SAP Rollen in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Analyse und Dokumentation von SAP Rollen und Berechtigungsobjekten sowie deren spezifische Anpassung übergreifend für alle SAP Systeme; SAP-Lizenzverwaltung / -vermessung mit der Software Snow Optimizer for SAP
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des SAP Rollenkonzepts, Durchsetzung von Vorgaben und Richtlinien sowie Bewertung der Kritikalität von Transaktionen
  • Durchführung von SAP-Schulungen zum Thema Rollen und Berechtigungen für die Kollegen und Kolleginnen aus der IT-Abteilung sowie für die Endanwender*innen

Das sollten sie mitbringen:

  • Erste Erfahrung in der Arbeit mit ERP-Systemen, vorzugsweise SAP, auf Basis einer erfolgreich abgeschlossenen kaufmännischen (oder technischen) Ausbildung, z. B. zum informationstechnischen Assistenten (m/w/d), oder idealerweise auf einem Hochschulabschluss in (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbar.
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die Bereiche SAP Berechtigungsentwicklung, SAP Testmanagement sowie die Definition von Einzel- und Sammelrollen
  • Sehr gutes IT- und Prozessverständnis sowie gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse (inkl. Lync und Visio)
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch Kommunikationsstärke, ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein, Eigenständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit aus.
  • Ihre Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie Ihre Kenntnisse im Projektmanagement runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • Spannende und verantwortungsvolle Aufgaben in einer internationalen mittelständischen Unternehmensgruppe
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Home Office-Möglichkeiten zur optimalen Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, wie z.B. das Optibelt Führungskräfte-Entwicklungsprogramm
  • Leistungsgerechte Vergütung und attraktive Sozialleistungen: Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Mitarbeiter-Benefits: Bikeleasing, Mitarbeiterrabatte, Jobticket

Jetzt bewerben

Haben Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen und spannenden Tätigkeit?

Dann senden Sie uns noch heute Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Online-Bewerberportal.
Footer
Online-Bewerbung