Banner

Die Arntz Optibelt Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern Von Hochleistungs-Antriebsriemen. Optibelt-Produkte kommen überall dort zum Einsatz, wo Langlebigkeit und kompromisslose Qualität gefordert sind: im Maschinen-Bau, in der Automotive-Branche, im Landtechnik-Sektor und in der Haushaltsgeräte-Industrie. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt weltweit gut 2000 Mitarbeiter. Vom Stammsitz in Höxter (Nordrhein-Westfalen] steuert die Arntz Optibelt Gruppe acht Produktionsstandorte in sechs Ländern. Sie alle sind einem gemeinsamen Kodex verpflichtet: acht Standorte, sechs Länder — eine Qualität!

An unserem Stammsitz in Höxter (NRW) suchen wir Sie als

Werkscontroller (m/w/d) Schwerpunkt SAP

Unternehmen:

Arntz Beteiligungs GmbH & Co. KG

Arbeitsbereich:

Controlling

Startdatum:

Nach Vereinbarung

Vertragsart:

Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Den Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit bildet die kostenrechnerische Betreuung einer im SAP integrierten Gesellschaft im Produktionsbereich der Arntz Optibelt Gruppe.
  • Sie optimieren die vorhandenen Kostenrechnungssysteme und wirken aktiv bei der Durchführung der SAP-Produktkalkulation mit.
  • Sie sind zuständig für die Ermittlung und Pflege der im Umfeld der Kostenrechnung erhobenen relevanten Kalkulationsstammdaten, u.a. jährliche Ermittlung der Stunden- und Verrechnungssätze.
  • Sie erstellen projektbezogene Investitions-/Simulationsrechnungen sowie Vergleichskalkulationen, analysieren die Ergebnisse und leiten Optimierungsmaßnahmen ab.
  • Sie erstellen Regelreporte zur kostenrechnerischen Ergebnisbewertung und -steuerung, analysieren und optimieren die Produktionsreporte.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Ihre mehrjährige Erfahrung im Produktionscontrolling – idealerweise in der Industrie – wird ergänzt von ausgeprägten SAP-Kenntnissen CO/FI 
  • Ihre Praxiskenntnisse basieren idealerweise auf einem kaufmännischen oder kaufmännisch-technischen Hochschulabschluss.
  • Sie zeichnen sich durch ein ausgeprägtes analytisches und systematisches Denken sowie überdurchschnittliches Verständnis für betriebswirtschaftliche und technische Zusammenhänge und Prozesse aus.
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse in Microsoft Excel und fundierte SAP-Kenntnisse mit.
  • Sie besitzen gute Englischkenntnisse (mind. Konversationslevel) in Wort und Schrift.

Unser Angebot:

  • Spannende und verantwortungsvolle Aufgaben in einer internationalen mittelständischen Unternehmensgruppe
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur optimalen Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung und attraktive Sozialleistungen: Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Mitarbeiter-Benefits: Bikeleasing, Sonderkonditionen bei Top-und Regional-Anbietern, Jobticket zur kostengünstigen Nutzung des ÖPNV
E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung