Header

Die Arntz Optibelt Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Hochleistungs-Antriebsriemen. Optibelt-Produkte kommen überall dort zum Einsatz, wo Langlebigkeit und kompromisslose Qualität gefordert sind: im Maschinen-Bau, in der Automotive-Branche, im Landtechnik-Sektor und in der Haushaltsgeräte-Industrie. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt weltweit über 2.000 Mitarbeiter. Vom Stammsitz in Höxter (Nordrhein-Westfalen) steuert die Arntz Optibelt Gruppe acht Produktionsstandorte in sechs Ländern. Sie alle sind einem gemeinsamen Kodex verpflichtet: acht Standorte, sechs Länder — eine Qualität!

An unserem Stammsitz in Höxter (NRW) suchen wir Sie als

CAD-Konstrukteur*in
im Sondermaschinenbau

Arbeitgeber:

Arntz Beteiligungs GmbH & Co. KG

BEREICH / ABTEILUNG:

Betriebsmittelentwicklung / Konstruktion Mechanik

Startdatum:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit:

Vollzeit
    Die Betriebsmittelentwicklung ist der Sondermaschinenbauer in der Arntz Optibelt Gruppe für die Arntz Optibelt Gruppe. Für die mechanische Konstruktion unserer Maschinen und Anlagen (Betriebsmittel) suchen wir aktuell Verstärkung.

    Ihre Aufgaben:

  • Konstruktion und Detaillierung von Produktionsmaschinen, Prüfständen und Vorrichtungen
  • Erstellung fertigungsgerechter Zeichnungen unter Einhaltung relevanter Normen
  • Projektbetreuung im Team von der Konzeption bis hin zur Inbetriebnahme
  • Planung, Überwachung, Dokumentation und Durchführung der Montage und Inbetriebnahme unter Berücksichtigung von Prozess-, Qualitäts- und Arbeitssicherheitskriterien
  • Optimierung von Anlagen und Prozessen in enger Zusammenarbeit mit Schnittstellenabteilungen
  • Konstruktions- und Fertigungsüberwachung sowie Terminabstimmung mit Lieferanten

Das sollten sie mitbringen:

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung, z.B. als technischer Produktdesigner (m/w/d) oder Industriemechaniker (m/w/d), idealerweise mit Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) oder Maschinenbauingenieur (m/w/d), Schwerpunkt Konstruktion, oder vergleichbar.
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Sondermaschinenbau und Automation, insbesondere mit Kenntnissen in den Bereichen Pneumatik, Hydraulik, Antriebstechnik und Maschinenrichtlinie
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse (Konversationslevel) in Wort und Schrift
  • Fundierte CAD-Kenntnisse, vorzugsweise Autodesk Inventor, und sicherer Umgang mit den einschlägigen MS Office Anwendungen
  • Freude an der Technik gepaart mit einer ausgeprägten Motivation, sich in den o. g. Bereichen kontinuierlich weiterzuentwickeln
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Engagement sowie Flexibilität und die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • Spannende und verantwortungsvolle Aufgaben in einer internationalen mittelständischen Unternehmensgruppe
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur optimalen Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung und attraktive Sozialleistungen: Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Mitarbeiter-Benefits: Bikeleasing, Mitarbeiterrabatte, Jobticket für den ÖPNV
  • Jetzt bewerben

    Haben Sie Interesse an dieser spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeit?
    Dann senden Sie uns noch heute Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberportal
Footer
Online-Bewerbung