Header

Die Arntz Optibelt Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Hochleistungs-Antriebsriemen. Optibelt-Produkte kommen überall dort zum Einsatz, wo Langlebigkeit und kompromisslose Qualität gefordert sind: im Maschinen-Bau, in der Automotive-Branche, im Landtechnik-Sektor und in der Haushaltsgeräte-Industrie. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt weltweit über 2.000 Mitarbeiter. Vom Stammsitz in Höxter (Nordrhein-Westfalen) steuert die Arntz Optibelt Gruppe acht Produktionsstandorte in sechs Ländern. Sie alle sind einem gemeinsamen Kodex verpflichtet: acht Standorte, sechs Länder — eine Qualität!

Für unseren Standort in Höxter (NRW) suchen wir Sie als

Mitarbeiter (M/w/d)
Nachhaltigkeitsmanagement

arbeitgeber:

Arntz Beteiligungs GmbH & Co. KG

bereich / Abteilung

HSE / Energie, Umwelt, Gewässer

Startdatum:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

arbeitszeit:

Teilzeit (ca. 19 Std. / Woche)

ihre aufgaben:

  • Aktive Mitwirkung bei der Implementierung von Nachhaltigkeitsstandards im gesamten Unternehmen
  • Sie arbeiten im Bereich unserer Managementsysteme mit, u.a. nach DIN EN ISO 14001 und DIN EN ISO 50001, z.B. Unterstützung bei der Organisation von Audits, Aufbereiten von Schulungsmaterialien und Erstellen von Verfahrensanweisungen
  • Sie unterstützen und – bei entsprechender Vorkenntnis – übernehmen die Datensammlung und -aufbereitung, u.a. für den CO2-Fußabdruck oder Reports auf Basis von z.B. GRI, Ecovadis
  • Sie arbeiten bei aktuellen und zukünftigen Effizienzprojekten (z.B. Photovoltaik) mit
  • Sie bereiten Meetings vor und führen durch die Termine einschließlich Erstellung von Protokollen und Nachhalten von Fristen und Aufgaben.
  • Sie unterstützen bei den täglichen Aufgaben und bei Verwaltungstätigkeiten im HSE-Umfeld.

Das sollten sie mitbringen:

  • Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung oder idealerweise abgeschlossenes Studium im Bereich Umwelt oder mit einem Schwerpunkt im Bereich Nachhaltigkeit
  • Erfahrung und Knowhow: Kenntnisse in den Bereichen Umweltschutz und/oder Energiemanagement, idealerweise auch zu den bekannten Regelwerken (GHG)
  • Soft Skills: Kommunikationsstärke, Beratungskompetenz und ein hohes Interesse an Themen aus dem Bereich Nachhaltigkeit
  • Sprachen: Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil
  • IT: Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen und moderner ERP-Software (idealerweise SAP)

Unser Angebot

  • Spannende und verantwortungsvolle Aufgaben in einer internationalen mittelständischen Unternehmensgruppe
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Home Office-Möglichkeiten zur optimalen Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung und attraktive Sozialleistungen: Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Mitarbeiter-Benefits: Bikeleasing, Mitarbeiterrabatte, Jobticket für den ÖPNV

Jetzt bewerben

Haben Sie Interesse an dieser spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeit?
Dann senden Sie uns noch heute Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberportal

Oder kennen Sie jemanden, der auf der Suche nach einer neuen Herausforderung ist?
Dann freuen wir uns, wenn Sie den Job weiterempfehlen.
Footer
Online-Bewerbung