Header

Die Arntz Optibelt Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Hochleistungs-Antriebsriemen. Optibelt-Produkte kommen überall dort zum Einsatz, wo Langlebigkeit und kompromisslose Qualität gefordert sind: im Maschinen-Bau, in der Automotive-Branche, im Landtechnik-Sektor und in der Haushaltsgeräte-Industrie. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt weltweit über 2.000 Mitarbeiter. Vom Stammsitz in Höxter (Nordrhein-Westfalen) steuert die Arntz Optibelt Gruppe acht Produktionsstandorte in sechs Ländern. Sie alle sind einem gemeinsamen Kodex verpflichtet: acht Standorte, sechs Länder — eine Qualität!

Für unseren Standort in Höxter (NRW) suchen wir Sie als

SAP Demand Manager (m/w/d) Logistik

arbeitgeber:

Arntz Beteiligungs GmbH & Co. KG

bereich / abteilung

IT / ERP

Startdatum:

01.09.2022

arbeitszeit:

Vollzeit

ihre aufgaben:

  • Sie fungieren als internationaler Ansprechpartner (m/w/d) für die SAP-Anforderungen im Bereich Lager- und Versandabwicklung.
  • Entwicklungsprojekte begleiten Sie mittels Anforderungsanalyse und -verwaltung sowie -bewertung im Hinblick auf fachliche Machbarkeit, strategische Prioritäten und prozessübergreifende Abhängigkeiten.
  • Sie bilden die Schnittstelle zwischen IT- und Fachbereich. Insbesondere leisten Sie bei der Fit-Gap-Analyse die Gegenüberstellung der funktionalen Änderungen von SAP gegenüber dem Alt-System.
  • Sie sorgen für eine kontinuierliche Verbesserung der Anforderungsmanagement-Methoden und -Prozesse und treiben die Systementwicklung auf diese Weise voran.
  • In enger Zusammenarbeit mit den SAP Beratern führen Sie funktionale Machbarkeitsanalysen durch und erarbeiten ggf. Lösungsalternativen.
  • Sie führen Systemtests für SAP Anwendungen der zu betreuenden Systemkomponenten durch.
  • Sie begleiten nationale und internationale Rollout-Projekte, inkl. Mitwirkung bei der Entwicklung von Roadmaps, fachlicher Unterstützung für den Rolloutmanager und Durchführung von Anwenderschulungen.

Das sollten sie mitbringen:

  • Ihre mehrjährige Praxiserfahrung in der Logistik eines international tätigen Industrieunternehmens im Umgang mit SAP basiert auf einer erfolgreich abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung oder idealerweise auf einem Hochschulabschluss, z. B. in (Wirtschafts-)Informatik oder Betriebswirtschaftslehre.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Bestandsmanagement (WM), Materialwirtschaft (MM), Versandabwicklung (LE) und idealerweise des COS-Systems (IBM i / AS400).
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch Kommunikationsstärke, ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Eigenständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit aus.
  • Neben Ihrem stark ausgeprägten Verständnis für operative Prozesse und einer betriebswirtschaftlichen Sichtweise, die Ihre Fachkompetenz unterstützt, verfügen Sie über sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise.
  • Gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse (inkl. MS Teams) gepaart mit Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie Kenntnisse im Projektmanagement runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • Spannende und verantwortungsvolle Aufgaben in einer internationalen mittelständischen Unternehmensgruppe
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Homeoffice zur optimalen Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung und attraktive Sozialleistungen: Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Mitarbeiter-Benefits: Bikeleasing, Sonderkonditionen bei Top-und Regional-Anbietern, Jobticket zur kostengünstigen Nutzung des ÖPNV
  • Jetzt bewerben

    Haben Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen und spannenden Tätigkeit?
    Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung!
Footer
Online-Bewerbung