Header

Die Arntz Optibelt Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Hochleistungs-Antriebsriemen. Optibelt-Produkte kommen überall dort zum Einsatz, wo Langlebigkeit und kompromisslose Qualität gefordert sind: im Maschinen-Bau, in der Automotive-Branche, im Landtechnik-Sektor und in der Haushaltsgeräte-Industrie. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt weltweit über 2.000 Mitarbeiter. Vom Stammsitz in Höxter (Nordrhein-Westfalen) steuert die Arntz Optibelt Gruppe acht Produktionsstandorte in sechs Ländern. Sie alle sind einem gemeinsamen Kodex verpflichtet: acht Standorte, sechs Länder — eine Qualität!

Für unseren Standort in Höxter (NRW) suchen wir Sie als

Mitarbeiter (m/w/d) Prozessmanagement / QM

arbeitgeber:

Arntz Beteiligungs GmbH & Co. KG

bereich / abteilung

Qualitätsmanagement

Startdatum:

01.12.2020

arbeitszeit:

Vollzeit

ihre aufgaben:

  • Weiterentwicklung und weltweiter Roll-Out der installierten Prozessmanagement-Methodik innerhalb der Arntz Optibelt Gruppe
  • Analyse, Visualisierung, Einführung und Verbesserung von (überwiegend standortübergreifenden) Unternehmens-prozessen
  • Administration des Prozessmanagement-Tools QUAM; inkl. Unterstützung, Ausbau und Weiterentwicklung des globalen Dokumentenmanagements
  • Organisation und Moderation von Prozessreviews und -workshops
  • Fachliches und methodisches Coaching zum Thema Prozessmanagement allgemein (z.B. Prozessdesign, -optimierung und -qualität), inkl. Umgang mit dem relevanten IT-Tool
  • Aktive Mitarbeit an diversen Qualitätsmanagement-Themen und -Projekten

Das sollten sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) oder alternativ IT- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium (wünschenswert) mit anschließender mehrjähriger Berufserfahrung
  • Prozessmanagement-Erfahrung inkl. gängiger Modellierungstechniken (bspw. BPMN 2.0)
  • Erfahrung im Umgang mit MS-Sharepoint basierten IT-Systemen
  • Exzellente Moderations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Überzeugungskraft gepaart mit analytischen und organisatorischen Fähigkeiten und einem sicherem Auftreten.
  • Kenntnisse normativer, kundenspezifischer und interner Anforderungen an Prozesse und Produkte. Dies beinhaltet idealerweise Kenntnisse der ISO 9001 und IATF 16949.
  • Gute Kenntnisse im MS Office Paket sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • Spannende und verantwortungsvolle Aufgaben in einer internationalen mittelständischen Unternehmensgruppe
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur optimalen Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, wie z.B. das Optibelt Führungskräfte-Entwicklungsprogramm
  • Leistungsgerechte Vergütung und attraktive Sozialleistungen: Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Mitarbeiter-Benefits: u.a. Bikeleasing

Jetzt bewerben

Haben Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen und spannenden Tätigkeit?

Dann senden Sie uns noch heute Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Online-Bewerberportal.
Footer
Online-Bewerbung