Header

LEIDENSCHAFT TRIFFT PRÄZISION / PASSION MEETS PRECISION

Die Arntz Optibelt Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Hochleistungs-Antriebsriemen. Optibelt-Produkte kommen überall dort zum Einsatz, wo Langlebigkeit und kompromisslose Qualität gefordert sind: im Maschinen-Bau, in der Automotive-Branche, im Landtechnik-Sektor und in der Haushaltsgeräte-Industrie. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt weltweit über 2.000 Mitarbeiter. Vom Stammsitz in Höxter (Nordrhein-Westfalen) steuert die Arntz Optibelt Gruppe acht Produktionsstandorte in sechs Ländern. Sie alle sind einem gemeinsamen Kodex verpflichtet: acht Standorte, sechs Länder — eine Qualität!

Innerhalb der Gruppe ist die Produktionsgesellschaft Arntz Optibelt GmbH mit Sitz in Höxter das am breitesten aufgestellte Werk. Zudem ist es eng verzahnt zum einen mit den übrigen Zentralabteilungen sowie Schnittstellenbereichen am Standort des Headquarters und zum anderen mit den übrigen Werken in Europa.

Zum Jahreswechsel suchen wir eine technisch versierte und überzeugende Führungspersönlichkeit als

Werkleitung (m/w/d)

ihre aufgaben

  • Sie entwickeln die Produktionsgesellschaft von Vormaterialien / Halbzeugen / Fertigprodukten für das Sortiment von Antriebselementen und Sonderlösungen strategisch fort und unterstützen übergreifende Projekte innerhalb des Produktionsverbundes.
  • Sie unterstützen und führen aktiv den Changeprozess hin zu Lean Manufacturing / Lean Management.
  • Sie übernehmen die Gesamtverantwortung hinsichtlich Kosten, Umsatz, Ertrag, Mitarbeiter/-innen, Ausstattung/Technik und Technologie.
  • Sie erstellen die Wirtschafts- und Investitionsplanung der Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem zentralen Controlling der Firmengruppe.
  • Sie führen die Mitarbeiter/-innen des Standorts übergeordnet in enger Zusammenarbeit mit dem lokalen Führungsteam.
  • Sie repräsentieren die Gesellschaften nach innen und außen und arbeiten eng mit den Schnittstellen sowie Zentralabteilungen zusammen.
  • Die Berichtslinie geht an die Geschäftsleitung der Unternehmensgruppe.

Das sollten sie mitbringen

  • Technisches Studium, idealerweise mit kaufmännischer Zusatzqualifikation (MBA, etc.)
  • Nachgewiesene langjährige, idealerweise internationale Führungserfahrung mit umfangreicher Budgetverantwortung, z.B. als Geschäftsführer (m/w/d), Werks-/Betriebsleiter (m/w/d), Bereichsleiter (m/w/d) oder einer ähnlichen Position in einem mittelständisch geprägten Umfeld
  • Umfassende und mehrjährige Branchenerfahrung aus dem Bereich Kautschuk- und/oder Antriebstechnik
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch ausgeprägtes unternehmerisches und konzeptionelles Denken sowie gute Kommunikations-, Motivations- und Moderationsfähigkeiten aus. Daneben verfügen Sie über gutes Verhandlungsgeschick und ein sicheres Auftreten.
  • Sie sind ein Motivator und bringen Ihr nachhaltiges Interesse an der erfolgreichen Umsetzung der modernen Tools für die Ausrichtung und Weiterentwicklung einer wettbewerbsfähigen Produktionsgesellschaft mit.
  • Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse sowie die Bereitschaft sich in der Region Ostwestfalen Lippe / Süd-Niedersachsen mittel- bis langfristig niederzulassen, runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • Spannende und verantwortungsvolle Aufgaben in einer internationalen mittelständischen Unternehmensgruppe
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur optimalen Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, wie z.B. das Optibelt Führungskräfte-Entwicklungsprogramm
  • Leistungsgerechte Vergütung und attraktive Sozialleistungen: Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Mitarbeiter-Benefits: u.a. Bikeleasing

Jetzt bewerben

Haben Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen und spannenden Tätigkeit?

Dann senden Sie uns noch heute Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Online-Bewerberportal.
Footer
Online-Bewerbung